Universal DC-Aufladesteuerung mit Zeitfunktion ZW 05DCU
Sie sind hier

Universal DC-Aufladesteuerung mit Zeitfunktion ZW 05DCU

Universal DC-Aufladesteuerung mit Zeitfunktion ZW 05DCU

Universal DC-Aufladesteuerung mit Zeitfunktion

  • In Fußboden-Speicherheizungen einsetzbar
  • Rückwärts-, Spreiz- und Vorwärtssteuerung
  • Für Gleichstrom-Spannung

Beschreibung

Damit eine Speicherheizung so effizient wie möglich arbeitet, wird sie mit einer modernen Aufladesteuerung ausgestattet. Im Produktportfolio von Dimplex finden sich verschiedene Aufladesteuergeräte, um unterschiedliche Bedürfnisse der Nutzer abzudecken. So ermöglicht die Universal DC-Aufladesteuerung mit Zeitfunktion die Rückwärts-, Spreiz- und Vorwärtssteuerung der Ladezeiten von elektrischen Nachtspeicherheizungen und Fußboden-Speicherheizungen.

Eine Nachtspeicherheizung lädt sich in den Nachtstunden, in denen der Strom für gewöhnlich günstiger ist, auf und gibt im Laufe des folgenden Tages die Energie in Form von Wärme wieder ab. Um diesen Prozess besonders effizient zu gestalten, wird die Aufnahme der Energie gesteuert, und zwar abhängig von der Außentemperatur sowie der Restwärme im Heizgerät selbst.

Über einen Außenfühler wird die Temperatur im Laufe des Tages gemessen. Daraus „lernt“ das Aufladesteuergerät selbstständig die Wetterbedingungen und speichert in der folgenden Nacht nur so viel Strom, wie am nächsten Tag bei den entsprechenden Wetterverhältnissen geschätzt benötigt wird. Das Aufladesteuergerät ZW 05DCU ist auch für die Rückwärts-, Spreiz- und Vorwärtssteuerung geeignet. Hier werden die Ladezeiten auf den Beginn der Ladeperiode (Vorwärts), auf das Ende (Rückwärts) oder auf beide Zeiträume verteilt gelegt, um Laststöße zu vermeiden.

Die modernen Aufladegeräte von Dimplex lassen sich problemlos in nahezu alle bestehende Anlagen einbauen und helfen – optimal eingestellt – zuverlässig dabei, kinderleicht Strom zu sparen.

Unser Tipp: Der Außentemperaturfühler sollte sich auf der Nordseite des Hauses befinden, um immer angenehme Wärme in den Wohnräumen zu gewährleisten. Auf der Südseite herrschen je nach Sonneneinstrahlung höhere Temperaturen, so dass die Heizung gegebenenfalls nicht genügend Wärme erzeugt.

 

Weitere Details:

  • Zwei Steuerspannungsausgänge DC 0,91 bis 1,43 V und DC 3,6 bis -2,85 V
  • Service-Funktion
  • Außentemperaturmitteilung
  • 4-Tastenbedienung mit Direktwahlschalter
  • Direktansteuerung über Aufladesteuerleitung
  • Automatische PTC-Außenfühlererkennung
  • Zeitlich gesteuerter SH-Ausgang für Freigabe- und Zusatzfreigabedauer
  • Einstellbare LF-Überwachung
  • Estrich-Anheizprogramm
  • Kennlinienumschaltung für Absenkbetrieb extern oder mittels integrierter Echtzeituhr (Wochenprogramm und Abwesenheit bis 30 Tage)
  • Ladesynchronisation mittels Echtzeituhr möglich
  • Integrierte Fehlererkennung
  • Gangreserve bei Spannungsunterbrechung 6 h
  • Hutschienenmontage - 6 Teilungseinheiten
  • Schutzart IP 20 bei entsprechender Montage
  • Plombierbare Anschlussklemmenabdeckungen serienmäßig
  • NTC-Norm-Außenfühler im Lieferumfang enthalten (Anschlussleitung 2 m; max. auf 30 m verlängerbar; IP54)
  • Gleichspannung 0,91 bis 1,43 V und 3,6 bis -2,85 V

Technische Details

Produktinformation
Artikelnummer348290
ProduktnummerZW 05DCU
Breite (mm)105
Höhe (mm)83
Tiefe (mm)61

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung
PDF Icon ZW 05DCU.pdf
9 März 2020
Download pdf